Übersetzen mit Google

Ihr aktuelles Rezept

Pilzpfanne mit Gurkengemüse und DampfkartoffelnPilzpfanne mit Gurkengemüse und Dampfkartoffeln

Gluten-, laktose- und milcheiweißfrei

Zutaten 2 Personen:
Pilzpfanne:

100 g Pfifferlinge
100 g Shiitake
100 g Röhrlinge
100 g Champignons
1 EL Kokosfett
1 Gemüsezwiebel
1 gehäufter TL Instant-Gemüsebrühe
1 kleines Bund Petersilie

Gurkengemüse:
1 Bauerngurke
Wasser
Salz
Olivenöl
Dill

Dampfkartoffeln:
2 große Kartoffeln
Wasser
Salz

Zubereitung Pilzpfanne:Pilzpfanne mit Gurkengemüse und Dampfkartoffeln
Die Pilze mit einem Küchenpinsel säubern und zerkleinern, die Zwiebel in Würfel schneiden, die Petersilie fein hacken.
Die Zwiebel in Kokosfett bei mittlerer Hitze leicht goldgelb anbraten.
Die Instant-Gemüsebrühe darüberstreuen und die Pilze schichtweise darauf geben:
1. Shiitake,
2. Pfifferlinge,
3. Röhrlinge,
4. Champignons.
3-5 Minuten bei mittlerer Hitze durchziehen lassen.
Die Petersilie dazugeben, alles vorsichtig unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zubereitung Gurkengemüse:
Die Gurke schälen und längs halbieren, eventuell die Kerne entfernen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
Wenig (ca. ¼ l) Wasser zum Kochen bringen, die Gurken zugeben und 3-5 Minuten garkochen.
Mit Salz und etwas Olivenöl abschmecken, mit Dill garnieren.

Zubereitung Dampfkartoffeln:
Die Kartoffeln schälen und in Wasser garkochen, leicht salzen.

Guten Appetit

© Rezept und Foto: Rosemarie Holzer

Drucken

Zur Information: Laktosefrei ist nicht Milcheiweißfrei

Mein Tipp:

Viele weitere Rezepte finden Sie in dem Buch:

Acidose-NaturKüche von Rosemarie Holzer

ISBN:
978-3-9811851-1-9

 

Buch Acidose Naturküche

Hier bestellen

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz