Übersetzen mit Google

Ausbildung Lymphmassage

Ausbildung zum Acidose-Lymphmassage Praktiker

Das OriginalÜber 25 Jahre Ausbildung
Über 25 Jahre Acidose-Ausbildung

Sofort zu den Terminen

Warum Acidose-Lymphmassage Praktiker werden?Massagegriffe

Sie erlernen die original Acidose-Lymphmassage nach Rosemarie Holzer inkl. spezieller Griffe aus der Lymphologischen Ganzheitstherapie nach Dr. med. A. H. Barth ("Die kleine LGB").

Rosemarie Holzer hat aufgrund eigener langjähriger praktischer Erfahrung die Technik der Acidosemassage (Azidosemassage) intensiviert, erweitert und sie jahrzehntelang erfolgreich durchgeführt. Sie hat die Acidosemassage zur Acidose-Lymphmassage erweitert.

Der Stellenwert für die Physiotherapie- und Naturheilpraxis sowie die Integration in den Hotel- und Wellnessbereich sind wesentliche Bestandteile der Ausbildung.

Die Ausbildung ist geeignet für Therapeuten aus Heilberufen und dem Wellnessbereich, aber auch für Menschen, die sich beruflich neu orientieren und sich für Prävention im Gesundheitsbereich interessieren.



Nach erfolgreichem, ärztlich zertifiziertem Abschluss erhalten Sie eine Urkunde und sind berechtigt, das markengeschützte Logo des Acidose-Lymphmassage Praktikers zu führen, welches Ausdruck der Qualität von Potamos® ist.

 

Ausbildungsskripte, Lehrbücher und -materialien, zu denen u. a. die „Acidose-SelbstMassage“ und die „Acidose-LymphGymnastik“gehören, erhalten Sie während der Ausbildung.


Kurse in der Übersicht:

Grundkurs:
Praxis:
  • Erlernen sämtlicher Massagegriffe der Acidose-Lymphmassage
Theorie:
  • Anatomie und Physiologie nach Potamos
  • Lymphkreislauf nach Potamos
  • Wie entsteht eine acidotische Lymphblockade?
Aufbaukurs:
Praxis:
  • Verfeinerung der erlernten Massagegriffe
  • Erlernen der Acidose-Handmassage
  • Erlernen der Acidose-Selbstmassage nach Methode Rosemarie Holzer
Theorie:
  • Visuelle Diagnostik nach Potamos
  • Vertiefung der Anatomie
  • Umgang mit den Patienten/Kunden in der Praxis und im Hotelbereich
Abschlusskurs mit Prüfung unter Leitung von Rosemarie Holzer und Dr. Barth
Praxis:
  • ertiefung der Acidose-Lymphmassage
  • Die kleine Lgb
  • Erlernen der Acidose-Lymphgymnastik nach Methode Rosemarie Holzer
Theorie:
  • Haltungs- und Typenlehre nach Potamos
  • Kalkulation in der Acidose-Lymphmassage Praxis
  • Zusammenfassung aller theoretischen Lehrinhalte
 

Termine 2020

Grundkurs, Aufbaukurs und Abschlusskurs jeweils 720,00 € inkl. MwSt. für die Ausbildung ist nur eine Lehreinheit (3 Kurse) erforderlich.

Lehreinheit B 2020 Zusatztermine August wegen Ausfall Juni

Grundkurs
Sonntag
Montag
Dienstag
2. August
3. August
4. August
15 bis 18 Uhr
9 bis 18 Uhr
9 bis 17 Uhr
Aufbaukurs
Mittwoch
Donnerstag
5. August
6. August
9 bis 18 Uhr
9 bis 17 Uhr
Abschlusskurs
Freitag
Samstag
7. August
8. August
9 bis 18 Uhr
9 bis 17 Uhr

Lehreinheit C 2020

Grundkurs

Sonntag
Montag
Dienstag
4. Oktober
5. Oktober
6. Oktober
15 bis 18 Uhr
9 bis 18 Uhr
9 bis 17 Uhr
Aufbaukurs
Mittwoch
Donnerstag
7. Oktober
8. Oktober
9 bis 18 Uhr
9 bis 17 Uhr
Abschlusskurs
Freitag
Samstag
9. Oktober,
10 Oktober
9 bis 18 Uhr
9 bis 17 Uhr

Lehreinheit D 2020

Grundkurs
Sonntag
Montag
Dienstag
6. Dezember
7. Dezember
8. Dezember
15 bis 18 Uhr
9 bis 18 Uhr
9 bis 17 Uhr
Aufbaukurs
Mittwoch
Donnerstag
9. Dezember
10. Dezember
9 bis 18 Uhr
9 bis 17 Uhr
Abschlusskurs
Freitag
Samstag
11. Dezember
12. Dezember
9 bis 18 Uhr
9 bis 17 Uhr

Ausbildungsort: Potamos-Acidosecentrum, Britzingen
Anmeldungen schriftlich oder per E-Mail an Potamos.

Die jeweiligen Kursrechnungen senden wir Ihnen 4 Wochen vor Kursbeginn zu. Mit Ihrer Überweisung bestätigen Sie endgültig Ihre Teilnahme.

Preiswerte Übernachtungsmöglichkeiten sind in Britzingen rund um das Potamos-Acidosecentrum vorhanden.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz