Übersetzen mit Google

Honigmelone pikant

Gluten-, laktose- und milcheiweißfrei

Honigmelone pikant Zutaten 2 Personen:

1 kleine, gut gereifte Honigmelone
100 g Basilikumtofu (z. B. von Taifun)
2 Esslöffel Ingweressig oder heller Balsamico-Essig
3 Esslöffel Olivenöl
1 Prise Salz
Frische Basilikumblätter

Zubereitung:

Melone halbieren, Kerngehäuse entfernen und kleine Kugeln ausstechen.
Den Tofu in kleine Würfel schneiden, mit den Melonenkugeln, Essig, Öl und Salz vermengen.
Basilikumblätter nach Geschmack dazugeben. Kühl stellen.

Hierzu reichen wir feines glutenfreies Brot


Guten Appetit

© Rezept und Foto: Rosemarie Holzer

Drucken

Zur Information: Laktosefrei ist nicht Milcheiweißfrei

Buch Acidose Naturküche
Mein Tipp:

Viele weitere Rezepte finden Sie in dem Buch

Acidose-NaturKüche von Rosemarie Holzer

ISBN:
978-3-9811851-1-9

 

Hier bestellen

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz